Vater-Kind-Vormittag bei der Feuerwehr in Leopoldshöhe im April

Der diesjährige Vater-Kind-Vormittag des FZ Evangelischer Kindergarten Bechterdissen fand in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldshöhe statt. Die Mitarbeiterinnen des Kigas hatten für über 100 Personen ein leckeres Frühstück vorbereitet, sodass sich alle stärken konnten, bevor es losging: Denn viele ehrenamtliche Helfer und Helferinnen der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr hatten sich um Detlev Schewe versammelt, um ihn zu bei den geplanten Aktionen zu unterstützen. Die Kinder durften mit ihren Vätern die ausgestellten Fahrzeuge anschauen, eine echte Feuerwehrausrüstung bestaunen und anprobieren, mit dem Wasser- Schlauch auf Tennisbälle spritzen oder gar Holzhäuser „löschen“. Zur Freude aller wurde dann noch die Drehleiter ausgefahren, die für die Kinder „bis in die Wolken“ stieg.

2016 feuerwehr 12016 feuerwehr 22016 feuerwehr 3

Detlev Schewe, stellvertretener Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldshöhe, freut sich mit Robin und der Kindergartenleiterin Ilona Jülicher über das Dankeschön des Kindergartens, eine gebackene Feuerwehr!